Reitende Artillerie der Französischen Kaisergarde

Testbericht der 1:120 Figuren von Naismith

Reitende Artillerie der Neapolitanischen Garde, 1:120 Figuren Naismith NF13

Reitende Artillerie der Französischen Kaisergarde, bemalt als königlich neapolitanische Artillerie à Cheval de la Garde. Artilleristen und Geschütze werden separat angeboten. Bei den abgebildeten Geschützen von Naismith handelt es sich um eine französische Haubitze und eine 6-pfündige Kanone (Systeme An XI) rechts daneben. Das Holz der Lafetten und Wagen war in der neapolitanischen Armee hellblau bemalt, die Metallteile schwarz.

Inhalt

6 Figuren in drei Posen – 15 mm entsprechen 180 cm Körpergröße im Maßstab 1:120

Bewertung

Naismith liefert 15 mm Zinnfiguren in Sets mit sechs Fußern oder drei Reitern. Dem entsprechend, enhalten die Artillerie-Sets sechs Figuren in drei verschiedenen Posen. Die französische Gardeartillerie zu Pferd ist beim Auswischen des Geschützrohres nach dem Schuss dargestellt. Der Kanonier Nr. 1 wischt das Rohr noch einmal mit dem in Wasser getauchten Wischer aus, während der Hilfskanonier Nr. 9 schon wieder den Wassereimer aufnimmt, um hinter das Geschütz zu eilen. Der Ladekanonier Nr. 2 wartet derweil mit einer Kanonenkugel darauf, dass die Ladung angesetzt wird. Beim Auswischen und Ansetzen muss der Geschützführer das Zündloch der Kanone mit einem Fingerling aus Leder verschließen, damit kein Luftzug entsteht, der eventuell noch im Rohr glimmende Kartuschenreste entfachen könnte. Der Geschützführer fehlt hier leider.

Brauchbare Wargame-Posen für operative Gefechtssimulationen. Angesichts der wenigen unterschiedlichen Posen, eignen sich die Naismith Artilleristen am besten für Simulationsspiele wie Empire oder Age of Eagles, deren Artillerieeinheiten nur zwei oder drei Artilleristen benötigen.

Die Naismith Figuren sind sehr schön detailliert und lassen sich gut bemalen.

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Reitende Artillerie der Französischen Kaisergarde