Von der Stelle debandieren

Von der Stelle debandieren

»Von der Stelle debandiert!«, ein Signal der leichten Infanterie. Der Truppenteil welcher dies ausführen soll, breitet sich nach seinen beiden Flanken hin aus, und die Leute verfahren ganz so, wie es unter »Schwärmen!« angegeben ist. Steht der Truppenteil in Linie, so bleibt die mittelste Rotte stehen, alle übrigen gehen seitwärts, und nehmen von den bereits stehen gebliebenen Nebenleuten Distanz. Steht der Truppenteil in Kolonne, so bleibt in Kompanie-Kolonne die rechte Flügelrotte des dritten Zuges, bei einem ganzen Bataillon dieselbe des fünften Zuges stehen, und rückt, sobald sie demaskiert ist, in die erste Frontlinie der Kolonne ein; nach ihr richten sich alle übrigen Rotten. Weiteres, s. Signal.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe